Zum Inhalt

Publications

(Gesamtverzeichnis)

Unter der Rubrik »Team« sind die Publikationen den Teammitgliedern jeweils persönlich zugeordnet.

Peer-reviewed Journals

2019 Ruiner, C./Wilkesmann, M./Apitzsch, B.: Staffing agencies in work relationships with independent contractors, in:  Employee Relations, 42 (2): 525-541 [https://doi.org/10.1108/ER-03-2019-0159].
2019 Rüsch, S./Lachmann, M./Bastini, K./Wilkesmann. M.: The effects of entrepreneurial orientation on strategy choice and management control in nonprofit organizations, in: Problems & Perspectives in Management 17 (3): 153-168 [http://dx.doi.org/10.21511/ppm.17(3).2019.13].
2019 Wilkesmann. M./Ruiner, C./Apitzsch, B./Salloch, S.: »I want to break free« – German locum physicians between managerialism and professionalism, in: Professions & Professionalism, [accepted for publication, 11.07.2019].
2018 Wilkesmann. M./Wilkesmann, U.: Industry 4.0 - Organizing Routines or Innovations?, in: VINE – The journal of in­for­mation and knowledge management systems, 48 (2): 238-254 [https://doi.org/10.1108/VJIKMS-04-2017-0019].
2018 Wilkesmann, M./Steden, S./Schulz, M.: Industrie 4.0 - Hype, Hope oder Harm?, in: ARBEIT – Zeitschrift für Arbeitsforschung, Arbeitsgestaltung und Arbeitspolitik. 27 (2): 129-150 [ https://doi.org/10.1515/arbeit-2018-0011].
2018 Salloch, S./Apitzsch, B./Wilkesmann. M./Ruiner, C.: Locum physicians’ professional ethos. A qualitative interview study from Germany, in: BMC Health Services Research [https://doi.org/10.1186/s12913-018-3118-6].
2018 Ruiner, C./Wilkesmann, M./Apitzsch, B.: Voice through exit: Changing working conditions by independent contractors’ participation, in: Economic and Industrial Democracy [https://doi.org/10.1177/0143831X17738041].
2017 Ruiner, C./Apitzsch, B./Hagemann, V./Salloch, S./Schons, L. M./Wilkesmann. M.: Locum Doctors – Curse or Blessing for Hospital’s Per­for­mance?, in: International Journal of Employment Studies, 25(2): 61-82 [https://search.informit.com.au/documentSummary;dn=375857054255873;res=IELAPA].
2016 Wilkesmann. M.: Ignorance Management in Hospitals, in: VINE – The journal of in­for­mation and knowledge management systems, 46 (4): 430-449 [https://doi.org/10.1108/VJIKMS-08-2016-0046].
2016 Apitzsch, B./Ruiner, C./Wilkesmann, M.: Traditionelle und neue intermediäre Akteure in den Arbeitsmärkten hochqualifizierter Solo-Selbstständiger, in: Industrielle Beziehungen, 23 (4): 447-449 [https://doi.org/10.1688/IndB-2016-04-Apitzsch].
2015 Wilkesmann, M./Apitzsch, B./Ruiner, C.: Von der Deprofessionalisierung zur Reprofessionalisierung im Krankenhaus? Honorarärzte zwischen Markt, Organisation und Profession, in: Soziale Welt, 66 (3): 327-346 [https://doi.org/10.5771/0038-6073-2015-3-327].
2014 Wilkesmann, M./Weyer, J.: Nichtwissen, Un­sicher­heit und Fehlermanagement in hochtechnisierten Organisationen, in: Ar­beits- und Industriesoziologische Studien, 7 (1): 87-108.
2014 Keller, B./Wilkesmann, M.: Untypisch atypisch Be­schäf­tigte. Honorarärzte zwischen Befristung, Leiharbeit und (Solo-)Selbst­stän­dig­keit,
 in: Industrielle Beziehungen, 21 (19): 99-125. [DOI 10.1688/IndB-2014-01-Keller].
2011 Wilkesmann, U./Virgillito, A./Wilkesmann, M.: Milieuspezifische Erwartungen abhängig Beschäftigter an betriebliche Interessenvertretungen. 
In: Industrielle Beziehungen, 18 (3): 205-233 [https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:0168-ssoar-343170].
2011 Wilkesmann, M./Wilkesmann, U.: Knowledge Transfer as interaction between experts and novices supported by technology, in: VINE – The journal of in­for­mation and knowledge management systems, 41(2): 96-112. [https://doi.org/10.1108/03055721111134763; aus­ge­zeich­net mit dem EMERALD LITERATI NETWORK AWARD 2012 (highly recommended paper)].
2011 Wilkesmann, M./Wilkesmann, U./Virgillito, A.: Erwartungen an Interessenvertretungen aus der Perspektive von abhängig Beschäftigten. 
In: ARBEIT – Zeitschrift für Arbeitsforschung, Arbeitsgestaltung und Arbeitspolitik, 20(1): 5-17 [https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:0168-ssoar-343170].
2009 Wilkesmann, U./Wilkesmann, M./Virgillito, A.: The absence of cooperation is not necessarily defection: Structural and motivational constraints of knowledge transfer in a social dilemma situation, in: Organization Studies, 30(10): 1114-1164 [https://doi.org/10.1177/0170840609344385].
2009 Wilkesmann, U./Fischer, H./Wilkesmann, M.: Cultural characteristics of knowledge transfer in Hong Kong and Germany. In: Journal of Knowledge Management, 13: 464-477 [https://doi.org/10.1108/13673270910997123].

Monographien

2016 Ruiner, C./Wilkesmann, M.: Lehrbuch der Ar­beits- und Industriesoziologie. Stuttgart, UTB Verlag.
2011 Wilkesmann, U./Wilkesmann, M./Virgillito, A./Bröcker, T.: Erwartungen an Interessenvertretungen. Analysen anhand repräsentativer Umfragedaten. Erschienen in der Reihe: For­schung aus der Hans-Böckler-Stiftung, Bd. 126, Sigma Verlag, Berlin.
2009 Wilkesmann, M.: Wissenstransfer im Krankenhaus. Strukturelle und institutionelle Voraus­setz­ungen. VS-Verlag für Sozial­wissen­schaften, Wiesbaden.

Herausgeberschaften

i.E. Mitherausgabe „Handbuch Organisationssoziologie“ Wiesbaden, Springer VS Verlag.
2019 Wilkesmann, M./ Steden, S: Nichtwissen stört mich (nicht). Wiesbaden, Springer VS Verlag.

2019

Hirsch-Kreinsen, H./Ittermann, P./Falkenberg, J.: Szenarien digitalisierter Einfacharbeit. Konzeptionelle Überlegungen und empirische Befunde aus Produktion und Logistik. Nomos/Edition Sigma, Baden-Baden.

2018

Hirsch-Kreinsen, H./Ittermann, P./Niehaus, J.: Di­gi­ta­li­sie­rung industrieller Arbeit. Die Vision Industrie 4.0 und ihre sozialen Heraus­forde­rungen. 2. Aktualisierte und erweiterte Auflage. Nomos/Edition Sigma, Baden-Baden.

2015

Hirsch-Kreinsen, H./Ittermann, P./Niehaus, J.: Di­gi­ta­li­sie­rung industrieller Arbeit. Die Vision Industrie 4.0 und ihre sozialen Heraus­forde­rungen. Edition Sigma/Nomos, Baden-Baden.

Buchbeiträge

2019 Wilkesmann, M./Falkenberg, J.: Vom Blindflug zur Punktlandung. Zur Arbeit von Krankenhausärztinnen und Krankenhausärzten unter DRG-Bedingungen, in: Dieterich, A./Braun, B./Gerlinger, T. /Simon, M. (Hrsg.): Geld im Krankenhaus – Eine kritische Bestandsaufnahme des DRG-Systems, Wiesbaden, Springer VS: 139-159 [https://doi.org/10.1007/978-3-658-24807-9_7].
2019 Wilkesmann, M./Wilkesmann, U.: Wissensmanagement. (Wie) Lässt sich Wissen in der öf­fent­lichen Ver­wal­tung managen?, in: Werdes, B./Porsch, T. (Hrsg.): Lehrbuch Verwaltungspsychologie. Göttingen, Hogrefe: 321-346.
2019 Wilkesmann, M.: Ler­nen als Dauerveranstaltung? Zum Wandel des Umgangs mit Wissen in Organisationen, in: Apelt, Maja/Bode, Ingo/Hasse, Raimund/Meyer, Uli/von Groddeck, Victoria/Wilkesmann, Maxi­mili­ane/Windeler, Arnold (Hrsg.): Handbuch Organisationssoziologie. Springer VS Verlag: Wiesbaden: online first [https://doi.org/10.1007/978-3-658-15953-5_41-1].
2019 Wilkesmann, M.: Zum professionellen Umgang mit Nichtwissen im Krankenhaus, in: Duttge, G./Hildt, E./Lenk, C./Zoll, B. (Hrsg.): Recht auf Nichtwissen. Normatives Fun­da­ment und anwendungspraktische Geltungskraft. Münster, Mentis: 211-231.
2019 Wilkesmann, M./Steden, S.: Nichtwissen als Problem – Ärzte machen keine Fehler, in: Wilkesmann, M./Steden, S. (Hrsg.): Nichtwissen stört mich (nicht). Zum Umgang mit Nichtwissen in Medizin und Pflege. Wiesbaden: Springer VS: 1-8.
2019 Wilkesmann, M.: Nichtwissen – ein schillernder Begriff, in: Wilkesmann, M./Steden, S. (Hrsg.): Nichtwissen stört mich (nicht). Zum Umgang mit Nichtwissen in Medizin und Pflege. Wiesbaden: Springer VS: 9-32.
2019 Wilkesmann, M./Steden, S./Hetco, C.B./Bassyiouny, M.: Nichtwissenskontexte – Organisation vs. (Semi-)Profession, in: Wilkesmann, M./Steden, S. (Hrsg.): Nichtwissen stört mich (nicht). Zum Umgang mit Nichtwissen in Medizin und Pflege. Wiesbaden: Springer VS: 51-92.
2019 Bassyiouny, M./Wilkesmann, M./ Steden, S.: Nichtwissensorte – Krankenhaus vs. Niederlassung, in: Wilkesmann, M./Steden, S. (Hrsg.): Nichtwissen stört mich (nicht). Zum Umgang mit Nichtwissen in Medizin und Pflege. Wiesbaden: Springer VS: 93-112.
2019 Wilkesmann, M./Steden, S.: Nichtwissensfaktoren, in: Wilkesmann, M./Steden, S. (Hrsg.): Nichtwissen stört mich (nicht). Zum Umgang mit Nichtwissen in Medizin und Pflege. Wiesbaden: Springer VS: 113-150.
2019 Steden, S./Wilkesmann, M.: Nichtwissen im medizinischen und pflegerischen Kontext – Wen stört Nichtwissen (nicht)?, in: Wilkesmann, M./Steden, S. (Hrsg.): Nichtwissen stört mich (nicht). Zum Umgang mit Nichtwissen in Medizin und Pflege. Wiesbaden: Springer VS: 113-150.
2019 Steden, S./Wilkesmann, M.: Un­sicher­heit und Nichtwissen – zwei Geschwister im Geiste?, in: Wilkesmann, M./Steden, S. (Hrsg.): Nichtwissen stört mich (nicht). Zum Umgang mit Nichtwissen in Medizin und Pflege. Wiesbaden: Springer VS: 33-50.
2019 Wilkesmann, M./Bassyiouny, M./Steden, S.: Zum Umgang mit Nichtwissen in Zahlen, in: Wilkesmann, M./Steden, S. (Hrsg.): Nichtwissen stört mich (nicht). Zum Umgang mit Nichtwissen in Medizin und Pflege. Wiesbaden: Springer VS: 217-270.
2019 Wilkesmann, M./Schiek, D.: Methodische Überlegungen zur Erhebung von Nichtwissen, in: Wilkesmann, M./Steden, S. (Hrsg.): Nichtwissen stört mich (nicht). Zum Umgang mit Nichtwissen in Medizin und Pflege. Wiesbaden: Springer VS: 151-162.
2019 Wilkesmann, M./Schiek, D./Steden, S.: Zum Umgang mit Nichtwissen in Worten, in: Wilkesmann, M./Steden, S. (Hrsg.): Nichtwissen stört mich (nicht). Zum Umgang mit Nichtwissen in Medizin und Pflege. Wiesbaden: Springer VS: 163-216.

2019

Hirsch-Kreinsen, H./Ittermann, P./Falkenberg, J.: Einleitung: Industrie 4.0 und digitalisierte Einfacharbeit. In: Hirsch-Kreinsen, H./Ittermann, P./Falkenberg, J. (Hrsg.): Szenarien digitalisierter Einfacharbeit. Konzeptionelle Überlegungen und empirische Befunde aus Produktion und Logistik. Nomos/Edition Sigma. Baden-Baden: 15–35.

2019

Ittermann, P./Falkenberg, J.: Funktionsweisen digitaler Technologien und Szenarien digitalisierter Einfacharbeit. In: Hirsch-Kreinsen, H./Ittermann, P./Falkenberg, J. (Hrsg.): Szenarien digitalisierter Einfacharbeit. Konzeptionelle Überlegungen und empirische Befunde aus Produktion und Logistik. Nomos/Edition Sigma. Baden-Baden: 37–67.

2019

Falkenberg, J./Virgillito, A.: Szenario „Substitution“: „Im Grunde haben wir nur (noch) Instandhalter“. In: Hirsch-Kreinsen, H./Ittermann, P./Falkenberg, J. (Hrsg.): Szenarien digitalisierter Einfacharbeit. Konzeptionelle Überlegungen und empirische Befunde aus Produktion und Logistik. Nomos/Edition Sigma. Baden-Baden: 87–109.

2019

Ittermann, P./Kopp, R./Abel, J./Falkenberg, J.: Szenario “Upgrading“: “Better jobs at every level?” In: Hirsch-Kreinsen, H./Ittermann, P./Falkenberg, J. (Hrsg.): Szenarien digitalisierter Einfacharbeit. Konzeptionelle Überlegungen und empirische Befunde aus Produktion und Logistik. Nomos/Edition Sigma. Baden-Baden: 135–161.

2019

Hirsch-Kreinsen, H./Ittermann, P./Falkenberg, J.: Fazit: Entwicklungsperspektiven und Handlungsnotwendigkeiten. In: Hirsch-Kreinsen, H./Ittermann, P./Falkenberg, J. (Hrsg.): Szenarien digitalisierter Einfacharbeit. Konzeptionelle Überlegungen und empirische Befunde aus Produktion und Logistik. Nomos/Edition Sigma. Baden-Baden: 213–220.

2018

Falkenberg, J.: Mobile Kontrolleure. Eine arbeitssoziologische Analyse digitaler Assistenzsysteme in der Logistik 4.0. In: Hirsch-Kreinsen, H./Karacic, A. (Hrsg.): Logistikarbeit in der digitalen Wertschöpfung. Perspektiven und Heraus­forde­rungen für Arbeit durch technologische Ent­wick­lungen. Düsseldorf: 37–56.

2018

Ittermann, P./Niehaus, J.: Industrie 4.0 und Wandel von Industriearbeit – revisited. Forschungsstand und Trendbestimmungen. In: Hirsch-Kreinsen, H./Ittermann, P./Niehaus, J. (Hrsg.): Di­gi­ta­li­sie­rung industrieller Arbeit. 2. Aktualisierte und erweiterte Auflage. Nomos. Baden-Baden: 33–60.

2018

Hirsch-Kreinsen, H./Ittermann, P./Niehaus, J.: Fazit: Konturen eines Leitbildes digitaler Industriearbeit. In: Hirsch-Kreinsen, H./Ittermann, P./Niehaus, J. (Hrsg.): Di­gi­ta­li­sie­rung industrieller Arbeit. 2. Aktualisierte und erweiterte Auflage. Nomos. Baden-Baden: 377–390.

2018

Hirsch-Kreinsen, H./ten Hompel, M./Ittermann, P./Dregger, J./Niehaus, J./Kirks, T./Mättig, B.: „Social Manufacturing and Logistics“ – Arbeit in der digitalisierten Produktion. In: Wischmann, S./Hartmann, E. A. (Hrsg.): Zukunft der Arbeit – Eine praxisnahe Betrachtung. Springer Vieweg. Berlin: 175–194.

2018 Wilkesmann, M./Wilkesmann, U.: Wissensmanagement. (Wie) Lässt sich Wissen in der öf­fent­lichen Ver­wal­tung managen?, in: Werdes, B./Porsch, T. (Hrsg.): Lehrbuch Verwaltungspsychologie. Göttingen, Hogrefe: (i.E.)
2018 Ruiner, C./Apitzsch, B./Wilkesmann, M.: Hoch qua­li­fi­zier­te Solo-Selbstständige in IT und Medizin. In: Bührmann, A. D./Fachinger, U./Welskop-Deffaa, E. M. (Hrsg.): Hybride Erwerbsformen. Di­gi­ta­li­sie­rung, Di­ver­si­tät und sozialpolitische Gestaltungsoptionen. Wiesbaden: Springer Fachmedien: 189-211.
2017 Niehaus, J./Wilkesmann, M.: Komplizen wider Willen. Mög­lich­keiten und Grenzen der Steuerung ärztlicher interaktiver Arbeit im Krankenhaus. In: Neuhaus, L./Käch, O. (Hrsg.): Bedingte Professionalität. Professionelles Handeln im Kontext von Institution und Organisation. Weinheim und Basel: Beltz Juventa, S. 208-238.

2017

Niehaus, J.: Di­gi­ta­li­sie­rung in der Glasindustrie: Der Stellenwert wird steigen. In: Vassiliadis, M. (Hrsg.): Di­gi­ta­li­sie­rung und Industrie 4.0. Technik allein reicht nicht. Hannover: 183-203.

2017

Niehaus, J.: Di­gi­ta­li­sie­rung in der Kautschukindustrie: Beobachten und eigene Initiativen starten. In: Vassiliadis, M. (Hrsg.): Di­gi­ta­li­sie­rung und Industrie 4.0. Technik allein reicht nicht. Hannover: 229-250.

2017

Malanowski, N./Niehaus, J./Awenius, M. 2017: Di­gi­ta­li­sie­rung in der Chemischen Industrie. In: Vassiliadis, M. (Hrsg.): Di­gi­ta­li­sie­rung und Industrie 4.0. Technik allein reicht nicht. Hannover, S. 137-160.

2016 Wilkesmann, M.: From demigods in white to normal employees – Employment relations and new incentive structures in German Hospitals. In: Mattei, P. (Ed.): Public Accountability and Healthcare Governance. Public Management Reforms between Austerity and Democracy. London. Palgrave Macmillan: 91-114 [https://doi.org/10.1057/978-1-137-47299-1_5].
2016 Wilkesmann, M./Ruiner, C./Apitzsch, B.: Hochqualifizierte Solo-Selbstständige im operativen Kern – Aus­wir­kungen des Einsatzes von Honorarärzten auf die Professionsorganisation Krankenhaus. In: Matiaske, W./Czaya, A. (Hrsg.): Periphere Arbeit im Zentrum. Baden-Baden. Nomos Verlag: 95-117.
2016 Ruiner, C./Apitzsch, B./Hagemann, V./Salloch, S./Schons, L. M./Wilkesmann, M.: Ärztliches Handeln zwischen professionellem Ethos und finanziellen Anreizen: Eine Verknüpfung qualitativer, quantitativer und experimenteller Methoden zum Vergleich von angestellten Ärzten und Honorarärzten. In: Burzan, N./Hitzler, R./Kirschner, H. (Hrsg.): Materiale Analysen. Methodenfragen in Projekten. Wiesbaden. Springer VS Verlag: 167-185.
2016 Wilkesmann, M.: Von Fürsten zu Knechten? Aus­wir­kungen aktueller Transformationsprozesse am Beispiel von Chefärzten. In: Bode, I./Vogd, W. (Hrsg.): Mutationen des Krankenhauses. Soziologische Diagnosen in organisations- und gesellschaftstheoretischer Perspektive. Wiesbaden. Springer VS Verlag: 207-228.
2016 Wilkesmann, M.: Soziologie des Krankenhauses. In: Richter, M./Hurrelmann, K. (Hrsg.): Soziologie von Gesundheit und Krankheit. Wiesbaden. Springer VS Verlag: 353-368.

2016

Hirsch-Kreinsen, H./ten Hompel, M./Ittermann, P./Niehaus, J./Dregger, J.: Social Manufacturing and Logistics. Konturen eines Leitbildes digitaler Industriearbeit. In: BMWi/Botthof, A. (Hrsg.): Begleitforschung AUTONOMIK für Industrie 4.0. Berlin.

2015 Wilkesmann, M.: Mintzberg, Henry (1979): The Structuring of Organizations: A Synthesis of the Research. Englewood Cliffs: Prentice Hall. In: Kühl, S.: Schlüsselwerke der In: Schlüsselwerke der Organisationsforschung. Wiesbaden. Springer VS Verlag: 493-497.
2015 Wilkesmann, M./Jang, S.R.: Führt Nichtwissen zu Un­sicher­heit in Organisationen? In: Apelt, M./Senge, K. (Hrsg.): Organisation und Un­sicher­heit. Wiesbaden. Springer VS Verlag: 213-232.

2015

Ittermann, P./Niehaus, J.: Industrie 4.0 und Wandel von Industriearbeit. Überblick über Forschungsstand und Trendbestimmungen. In: Hirsch-Kreinsen, H./Ittermann, P./Niehaus, J. (Hrsg.): Di­gi­ta­li­sie­rung industrieller Arbeit. Die Vision Industrie 4.0 und ihre sozialen Heraus­forde­rungen. Edition Sigma/Nomos, Baden-Baden: 33-52.

2014 Wilkesmann, M./Jang. S.R./Roesner, B.: Vorteile der Methodenverknüpfung zur Erhebung eines brisanten Forschungsgegenstandes. Dem Nichtwissen von Ärztinnen und Ärzten im Krankenhaus auf der Spur. In: Löw, M. (Hrsg.): Vielfalt und Zusammenhalt. Dokumentationsband zum 36. Kongress der Deut­schen Gesell­schaft für Soziologie. Wiesbaden. CD ROM.
2013 Wilkesmann, M. (2013): Wissensmanagement. In: Hirsch-Kreinsen, H./Minssen, H. (Hrsg.): Lexikon der Ar­beits- und Industriesoziologie. Edition Sigma. Berlin: 500-506.
2009 Wilkesmann, U./Wilkesmann, M.: Wissensmanagement. In: Michael Gessler (Hrsg.): Handlungsfelder des Bildungsmanagements. Ein Handbuch. Münster, Waxmann :157-182.
2008 Wilkesmann, M.: Wissenstransfer(s) in der Organisationsform Uni­ver­si­tät. In: Scholkmann, A./Roters, B./Ricken, J./Höcker, M. (Hrsg.): Hochschulforschung und Hochschulmanagement im Dialog. Zur Praxisrelevanz empirischer For­schung über die Hoch­schu­le. Münster. Waxmann: 25-38.
2007 Wilkesmann, M./Wilkesmann, U./Virgillito, A.: Inwieweit unterstützen die Faktoren Motivation und Organisationskultur technikorientiertes Wissensmanagement in Krankenhäusern? In: Sabine Bohnet-Joschko (Hrsg.): Wissensmanagement im Krankenhaus. Wiesbaden. Deutscher Universitätsverlag: 111-135.

Discussion Paper

2020 Wilkesmann, U./Wilkesmann, M.: (Fine Dining) Restaurants in the Co­ro­na-Crisis. Discussion Paper des Zentrums für HochschulBildung Technische Uni­ver­si­tät Dort­mund (ISSN 1863-0294) 02/2020. Download
2020 Wilkesmann, U./Wilkesmann, M.: (Spitzen-)Gastronomie in der Co­ro­na-Krise. Discussion Paper des Zentrums für HochschulBildung Technische Uni­ver­si­tät Dort­mund (ISSN 1863-0294) 01/2020. Download
2017 Rüsch, S./Wilkesmann, M./Lachmann, M.: Kirchliche Kran­ken­häu­ser im strategischen Wandel. Stu­di­en­er­geb­nis­se zur Strategieauswahl und -implementierung in christlichen Krankenhäusern. Soziologische Arbeitspapiere der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund 2017 (51).
2017 Schulz, M./Wilkesmann, M.: Einstellung und Bewertung betrieblicher Interessenvertretung von außertariflich und leitenden Angestellten. Stu­di­en­er­geb­nis­se der Führungskräftebefragung in der chemisch-pharmazeutischen Industrie. Soziologische Arbeitspapiere der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund 2017 (49).

2016

Ittermann, P./Niehaus, J./Hirsch-Kreinsen, H./Dregger, J./ten Hompel, M.: Social Manufacturing and Logistics. Gestaltung von Arbeit in der digitalen Produktion und Logistik. Soziologisches Arbeitspapier der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund 2016 (47)

2010 Wilkesmann, M.: Der professionelle Umgang mit Nichtwissen. Einflussfaktoren auf der individuellen, organisationalen und organisationsübergreifenden Ebene. Discussion Paper des Zentrums für Wei­ter­bil­dung Technische Uni­ver­si­tät Dort­mund (ISSN 1863-0294) 01/2010.
2009 Wilkesmann, U./Wilkesmann, M./Virgillito, M.: Knowledge Management as a Second Level Management. Evidence from a Survey. Discussion Paper des Zentrums für Wei­ter­bil­dung Technische Uni­ver­si­tät Dort­mund (ISSN 1863-0294) 01/2009.
2007 Wilkesmann, M.: Wissenstransfer(s) in der Organisationsform Uni­ver­si­tät. Discussion Paper des Zentrums für Wei­ter­bil­dung Technische Uni­ver­si­tät Dort­mund (ISSN 1863-0294) 05/2007.
2007 Wilkesmann, M./Wilkesmann, U./Rascher, I./Kopp, R./Heisig, P.: Wissensmanagementbarometer. Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie. Langversion. Discussion Paper des Zentrums für Wei­ter­bil­dung Uni­ver­si­tät Dort­mund (ISSN 1863-0294) 04/2007.
2007 Wilkesmann, M./Wilkesmann, U./Virgillito, A.: Inwieweit unterstützen die Faktoren Motivation und Organisationskultur technikorientiertes Wissensmanagement in Krankenhäusern? Discussion Paper des Zentrums für Wei­ter­bil­dung Uni­ver­si­tät Dort­mund (ISSN 1863-0294) 03/2007.
2007 Wilkesmann, U./Wilkesmann M./Virgillito, A.: Requirements for knowledge transfer in hospitals – How can knowledge transfer be supported in hospitals? Discussion Paper des Zentrums für Wei­ter­bil­dung Uni­ver­si­tät Dort­mund (ISSN 1863-0294) 02/2007.

Expertisen

2020

Falkenberg, J./Haipeter, T./Krzywdzinski, M./Kuhlmann, M./Schietinger, M./Virgillito, A.: Di­gi­ta­li­sie­rung in Industriebetrieben – Aus­wir­kungen auf Arbeit und Handlungsansätze für Betriebsräte. HBS-Forschungsförderung, Report Nr. 6. Düsseldorf

2017

Niehaus, J.: Mobile Assistenzsysteme für Industrie 4.0. Gestaltungsoptionen zwischen Autonomie und Kontrolle. FGW-Studie, Di­gi­ta­li­sie­rung von Arbeit, Nr. 4: Düsseldorf

2015

Projektgruppe Social Manufacturing and Logistics (SoMaLI): Di­gi­ta­li­sie­rung von Industriearbeit: Forschungsstand und Entwicklungsperspektiven. Technische Uni­ver­si­tät Dort­mund

2015

Ittermann, P./Niehaus, J./Hirsch-Kreinsen, H.: Arbeiten in der Industrie 4.0. Trendbestimmungen und arbeitspolitische Handlungsfelder. Studie der Hans-Böckler-Stiftung. Düsseldorf

 

Rezensionen

2016 Rimbach, A. (2013): Entwicklung und Realisierung eines integrierten betrieblichen Gesundheitsmanagements in Krankenhäusern. Betriebliches Gesundheits­management als Her­aus­for­de­rung für die Organisationsentwicklung, München und Mering.

 

Crojethovic, M./Gütschow, S./Krüger, C./Stender, T./Elkeles, T. (2014): Veränderungspotenziale in Krankenhausorganisationen. Formalität und Informalität in nordostdeutschen Krankenhäusern, Gießen. In: Arbeit – Zeitschrift für Arbeitsforschung, Arbeitsgestaltung und Arbeitspolitik

2012 St. Pierre, M./Hofinger, G./Buerschaper, C. (2011): Notfallmanagement. Human Factors und Patientensicherheit in der Akutmedizin. Berlin, Heidelberg. In: Deutsches Ärzteblatt 109/24: A1244.
2009 Bereichsrezension „Organisation“. In: Soziologische Revue 30/4: 460-468.

Artikel in Zeitschriften (nicht-referiert, Wissenstransfer)

2019 Wilkesmann, M./Steden, S.: Nichtwissen tut (nicht) weh. G+G Gesundheit und Gesell­schaftdigitale Ausgabe.

2018

Dregger, J./Niehaus, J./Ittermann, P./Hirsch-Kreinsen, H./ten Hompel, M.: Challenges for the future of industrial labor in manufacturing and logistics using the example of order picking systems, in: Procedia CIRP 67, Vol. 67 (2018): 140–143

2017 Wilkesmann, M./Steden, S./Schulz, M.: Industrie-4.0-Barometer. In: Verband angestellter Akademiker und leitender Angestellter in der chemischen Industrie e.V. (Hrsg.): VAA Jahrbuch 2017. Führung in der Arbeitswelt von morgen: 40-45.
2017 Wilkesmann, M./Schulz, M.: Individuelle oder kollektive Vertretung von In­teres­sen? In: VAA Magazin, April 2017: 22-23.

2017

Niehaus, J./Virgillito, A.: Wie Facebook auf Steroiden? Heraus­forde­rungen und Anwendungsempfehlungen zur betrieblichen Nutzung von sozialen Netzwerken, in: Industrie 4.0 Management, Jg. 33 (2017) 4: 21-24

2016

Dregger, J./Niehaus, J./Ittermann, P./Hirsch-Kreinsen, H./ten Hompel, M.: The Digitization of Manufacturing and its Societal Challenges. A Framework for the Future of Industrial Labor, in: 2016 IEEE International Symposium on Ethics in Engineering, Science and Technology (ETHICS): 1-3

2016 Rüsch, S./Wilkesmann, M./Lachmann, M.: Wettbewerbsstrategien christlicher Kran­ken­häu­ser. DEKVthema.
2013 Wilkesmann, M./Jang, S.R./Roesner, B.: Gehen Anästhesisten anders mit Nichtwissen um als Chirurgen? In: A&I. Anästhesiologie und Intensivmedizin, 54: 392-401.
2013 Wilkesmann, M./Jang, S.R./Roesner, B.: Welche Unterschiede gibt es im Umgang mit Nichtwissen innerhalb der Anästhesiologie? In: A&I. Anästhesiologie und Intensivmedizin, 54: 302-313.
2013 Wilkesmann, U./Wilkesmann, M.: Vermittlung als Kommunikation. In: EWE – Erwägen – Wissen – Ethik, 23 (3): 469-471.
2013 Wilkesmann, U./Wilkesmann, M.: Wissen und Nichtwissen aus der Sicht einer interdisziplinären Vermittlungswissenschaft. In: EWE – Erwägen – Wissen – Ethik, 23 (3): 390-392.
2013 Wilkesmann, M./Jang, S.R./Roesner, B.: Houston – wir haben ein Problem. Vom Umgang mit Nichtwissen. In: Patho. Mitgliedermagazin der Bundesverbandes Deutscher Pathologen, 2013 (2): 4-7.
2013 Wilkesmann, M./Jang, S.R.: Nichtwissen im Krankenhausalltag von Anästhesisten. Ergebnisse der qualitativen Studie. In: A&I. Anästhesiologie und Intensivmedizin, 54: 246-252.
2013 Wilkesmann, M./Roesner, B./Jang, S. R.: Fachspezifische Unterschiede im Umgang mit Nichtwissen. Chirurgie und Anästhesiologie im Vergleich. In: Passion Chirurgie 3 (03): Artikel 02_03.
2013 Wilkesmann, M./Roesner, B./Jang, S.R.: Nichtwissen – ein vielfältig wahrgenommenes Phänomen in der Chirurgie. In: Passion Chirurgie 3 (03): Artikel 02_02.
2013 Wilkesmann, M./Jang, S.R.: Nichtwissen im chirurgischen Krankenhausalltag. Ergebnisse der qualitativen Studie. In: Passion Chirurgie 3 (03): Artikel 02_01.
2013 Wilkesmann, M./Jang, S.R./Roesner, B.: Editorial – Dem Nichtwissen auf der Spur. In: Passion Chirurgie 3 (03): Artikel 01.
2012 Wilkesmann, M.: Nichtwissen kann tödlich sein. In: AWV-In­for­ma­ti­onen. Arbeits­gemein­schaft wirtschaftliche Ver­wal­tung (4): 15-17.
2012 Wilkesmann, M./Jang, S.R.: Dem Umgang mit Nichtwissen auf der Spur. In: A&I. Anästhesie und Intensivmedizin (53): 191.
2012 Wilkesmann, M./Jang, S.R.: Dem Umgang mit Nichtwissen auf der Spur. In: Passion Chirurgie 02 (04): Artikel 03_02.
2008 Wilkesmann, U./Fischer, H./Wilkesmann, M.: Wissensmanagement auf Chinesisch: Kulturelle Besonderheiten in Hongkong. In: wissensmanagement – Das Magazin für Führungskräfte, 8: 28-30.
2005 Bönnighausen, M./Wilkesmann, U.: E-Learning meets Wissensmanagement. In: DIE Zeitschrift für Erwachsenenbildung 2005/2.

 

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere In­for­ma­ti­onen können Sie den Lageplänen entnehmen.